Yachtcharter Sikinos:  (Fläche 41 km², 113 sm von Piräus. Einwohner : 300 )
Das abgelegene und noch rein kykladische Sikinos eignet sich gut für einen ruhigen Erholungsurlaub. Die einzige Straße der Insel verbindet den Hafen Aloprónia (Ano Prónoia) mit dem Hauptort Chora (oder Kastro) mit den schönen alten Patrizierhäusern und der “Pantanassa-Kirche”.

Auf dem Hügel über dem Ort das “Zoodóchou-Pigís-Kloster”, das mit seinen hohen Mauern von weitem wie eine uneinnehmbare Festung wirkt.
So wie auf anderen abgelegenen Kykladeninseln sind auch auf Sikinos die Volksfeste immer ein besonderes Ereignis und spiegeln viel von den alten Sitten und Gebräuchen wider.
Privatzimmer (nur wenige) werden nur in Chora vermietet, wo man auch einfache Tavernen findet. Im Sommer besteht fast täglich Fährverbindung von Piräus, im Winter seltener.

 

Yachtcharter Sikinos << Yachtcharter Griechenland