Ithaki ist die berühmte Insel der homerischen Odyssee, ein kleines, irdisches Paradies mit Bergen, zauberhaften Buchten, einer schroff abfallenden Westküste, die im Gegensatz zu den sanften Linien der grünen Ostküste steht. Die traditionellen, farbenfrohen Dörfer am Meer, das mittelalterliche Taxiarchenkloster oder die phantastischen Grotten und die schönen Strände machen aus der Insel ein unvergessliches Erlebnis.

Eigentlich besteht die Insel (96 km) aus zwei gebirgigen Halbinseln, die durch eine Landenge miteinander verbunden sind. Es gibt nur wenige Straßen, und viele Inselbewohner fahren mit Kaikis zu den Küstendörfem.

Größere Kartenansicht

Vathi, der Hauptort der Insel, liegt am Ende einer bewaldeten Bucht mit einer kleinen vorgelagerten Insel. Nach dem Erdbeben von 1953 wurde es im ursprünglichen Stil wiederaufgebaut. Zu beiden Seiten der Hafeneinfahrt stehen die Ruinen einer französischen Festung (Loutsa und Kastro). Eine Christusikone in der Kirche Taxiarchos soll eine Arbeit des jungen El Greco sein. Das Archäologische Museum besitzt eine Sammlung klassischer und mykenischer Objekte.

 

Yachtcharter Ithaki << Yachtcharter Griechenland
Yachtcharter Ithaki
  • Beliebtheit
  • Navigation/Sicherheit
  • Windverhaltnisse
4.6

Yachtcharter Ithaki

Das Revier Ithaki lasst keine Wunsche offen. Ob Anfanger oder erfahrene Segler, alle kommen auf Ihre Kosten. Fur einen Mannertorn in Ithaki eignet es sich genauso wie fur einen Familientorn. Kurze Distanzen und Navigieren auf Sicht sind deutliche Pluspunkte in Yachtcharter Ithaki.